Dimax Aarau 13 Dimax Aarau 3 Dimax Aarau 14 Dimax Aarau 22

BECKENBODENTRAINING MIT EMS

Viele Menschen, insbesondere Frauen, sind von Problemen mit Inkontinenz betroffen. Das Thema wird gern aus Angst vor Demütigung, Diskriminierung und Verlust der menschlichen Würde totgeschwiegen.

Beeinträchtigungen der Blasenfunktion durch eine ungleiche Druckverteilung im Bauchraum entstehen speziell bei hohen Belastungen des Beckenbodens, z. B. bei einer Schwangerschaft.

Die Folge ist eine Abschwächung der Beckenbodenmuskulatur mit einer Absenkung der Gebärmutter, wodurch ein erhöhter Druck auf die Blase entsteht. Dadurch ist es schwieriger "zu halten".

Probleme mit Inkontinenz? Beckenbodentraining mit EMS hilft!

Studien der Universität Bayreuth zeigten, dass sich bei 75 Prozent der Betroffenen gute bis sehr gute Effekte mit Beckenbodenübungen beim Ganzkörper-EMS-Training erzielen lassen. Das liegt daran, dass beim Training mit elektrischen Impulsen der Beckenboden gestärkt wird.

EMS Training ist ausserordentlich effizient, wenn es darum geht durch ein gezieltes Beckenbodentraining alle beteiligten Muskeln zu kräftigen, da diese durch normales Krafttraining schwer erreicht werden können. Die Effekte sind verblüffend – sogar Fälle von Harninkontinenz können durch gezieltes EMS Beckenbodentraining geheilt werden.

Abnehmen / Muskelaufbau / Rücken-Beschwerden / Beckenboden-Training

Zurück

Buche hier unverbindlich deinen Termin